Hopsi Hopper und der Kindergarten Rohrbach

Fit-Betreuer und ASKÖ Landessekretär Rajko Schermer hatte sich etwas Besonderes ausgedacht. Koordination, Kondition, Kraft, Ausdauer und Beweglichkeit wurden spielerisch auf den Hopsi-Hopper-Luftrollen trainiert. Am zweiten

Tag wurde eine große, dunkle Höhle erkundet. Alle Kinder bewiesen großen Mut bei dieser Aufgabe. Leider vergingen die Stunden viel zu schnell und bald musste sich Hopsi Hopper verabschieden.

Vier der fünf motorischen Grundfertigkeiten müssen bis etwa ins Alter von 12 Jahre trainiert werden. In dieser Zeit sollte also eine umfassende Bewegungsausbildung erfolgen und keine Spezialisierung. Defizite in der Grundausbildung sind im späteren Alter nicht mehr kompensierbar.

Durch die Aktion „Kinder gesund bewegen“ konnte der Kindergarten Rohrbach 10 kostenlose Bewegungsstunden konsumieren. Diese Bewegungsstunden werden finanziert durch die Aktion „Kinder gesund bewegen“ im Rahmen der „Fit für Österreich“ Initiative und wurden ins Leben gerufen vom Sportministerium und den drei Sportdachverbänden und mit umfangreichen Mitteln für drei Jahre ausgestattet. Jede Volksschule und jeder Kindergarten hat dadurch die Möglichkeit 10 kostenlose Bewegungsstunden zu erhalten. Diese können für ein Spielfest oder für die stundenweise Bewegungsförderung einzelner Klassen eingesetzt werden. Die Aktion läuft noch bis 2012.



Für weitere Angebote besuchen Sie unsere Homepage.
www.askoe-vorarlberg.at

 

Weitere Informationen und Anmeldungen

Mag. Elisabeth Summer-Jetzinger, BEd

ASKÖ „Fit für Österreich“ Koordinatorin

Tel. : 0676 – 84746469

E-Mail: elisabeth.jetzinger@askoe.at

 

 

ASKÖ Landesverband Vorarlberg
Rajko Schermer
Bodangasse 4
6900 Bregenz
0664/73121601
askoe.vlbg@aon.at