Spielerisches Schwimmen und soziale Fertigkeiten

Neben Kursen zum Erlernen der Grundfertigkeiten des Schwimmens bietet die ASKÖ auch das spielerische Schwimmen an. Begleitet werden die Kinder dabei vom Fit und Locker-Frosch der ASKÖ Hopsi Hopper. Unter Anleitung des Fit-Betreuers Rajko Schermer werden die Fähigkeiten der Kinder gefestigt und erweitert. Ziel ist es, einen hohen Grad der Vertrautheit mit dem Element Wasser zu erreichen. ...

Die Kinder erhalten dabei die Möglichkeit, sich ihre Ziele selber zu setzen, und Spiele selber zu entwickeln. Die Grundaufgabe wird vorgegeben (z.B. Tauchen) und jedes Kind schätzt seine Leistungsfähigkeit ein.  Vor dem zweiten Durchgang wird die Ausführung analysiert und ein bis zwei Verbesserungsvorschläge durch den Übungsleiter gegeben.

Die Einschätzung der eigenen Leistungsfähigkeit ist eine grundlegende Voraussetzung, um dem vorherrschenden Leistungsdruck zu begegnen. Kinder müssen wissen, dass es verschiedene Leistungsfähigkeiten gibt und wo sie sich selber einordnen können. Sie werden dann das aktuelle Ergebnis realistisch einschätzen und Schlüsse für  sich selber daraus ziehen. Niemand ist überall Spitze. Das Ziel muss sein, sich selber kennenzulernen. Damit wächst auch die Akzeptanz gegenüber den Leistungen anderer Personen. Die Einschätzung der eigenen Leistungsfähigkeit und der anderer Personen ist eine wichtige Eigenschaft von zukünftigen Führungspersönlichkeiten.

Für weitere Angebote besuchen Sie unsere Homepage.
www.askoe-vorarlberg.at

 

Weitere Informationen und Anmeldungen

Mag. Elisabeth Summer-Jetzinger, BEd

ASKÖ „Fit für Österreich“ Koordinatorin

Tel. : 0676 – 84746469

E-Mail: elisabeth.jetzinger@askoe.at

 

 ASKÖ Landesverband Vorarlberg
Rajko Schermer
Bodangasse 4
6900 Bregenz
0664/73121601
askoe.vlbg@aon.at