Tag des Flugsports am Flugplatz Hohenems

Erstes Veranstaltungshighlight im Jahr 2012 war für die ASKÖ-Sportfliegergruppe Bregenz der alljährliche "Tag des Flugsports", den unser Verein traditionell am Ostermontag abhält. Nach grossem Schrecken über 10cm Schnee...

, die noch am Ostersonntag gefallen waren, konnte dieses für den Verein wirklich große Event doch noch bei trockenem und sogar teilweise sonnigem Wetter abgehalten werden! Die vielen aktiven Mitglieder bewiesen beim "Parkplatz-Management", "Grillen und Frittieren", "Static Display unserer Flieger" sowie am "Vorfeld" und im "Show- bzw. Rundflugbetrieb" höchste Professionalität.
Deutlich mehr als 1000 Besucher erlebten eine abwechslungsreiche und informative Leistungsschau mit Segelfliegern, Motorseglern, diversen Motormaschinen, Hubschraubern, Gyrocopter, einem Heissluftballon bis hin zu einer Boeing Stearman – einem Oldtimer-Doppeldecker, der sowohl als Großmaschine als auch als Modell für Begeisterung sorgte. Das Familienprogramm mit Mr. Pfiffikus, der Klein und Groß mit einer Zaubershow unterhielt, dem ORF-Glücksrad, bei welchem Rundflüge verlost wurden, einer Hüpfburg und dem Kinderschminken, welches für viele strahlende und hübsch gestaltete Kindergesichter sorgte, waren besondere Höhepunkte im Hangar 7.
Auf der Startbahn landeten in der Mittagspause Gleitschirmflieger, die vom Staufen zu uns gekommen waren und dort zeigten auch in gewohnt perfekter Manier die Modellbaugruppen Bregenz und Dornbirn ihre Künste. Diese so detailgetreu in vielen Arbeitsstunden erbauten Modelle wurden gekonnt vorgeflogen und standen ihren großen Vorbildern in nichts nach! Informationen über die Ausbildung zum Piloten in der vereinseigenen ASKÖ-Flugschule sowie das Angebot verschiedener Rundflüge, das auch intensiv genutzt wurde, machten diesen Tag für viele zu einem unvergesslichen Erlebnis!

Autor Martin Fitz