KG Am Schlatt/Lustenau - Hilfe für die Zaudernden und die Mutigen mit Hopsi Hopper, dem Fit-Frosch der ASKÖ

Hopsi Hopper und Fit-Übungsleiter Rajko Schermer schickten die Kinder auf die Reise über endliche Ozeane voller Gefahren. Nur wenn die gesamte Mannschaft den Anweisungen des Kapitäns folgen würde, würden alle den Heimathafen wiedersehen....

Hilfe für die Zaudernden und die Mutigen mit Hopsi Hopper, dem Fit-Frosch der ASKÖ.

 Natürlich wurde niemand wirklich von Haien gefressen, aber trotzdem strengten sich alle an. So wurde in der Gemeinschaft die Aufgabe gelöst.

Eine richtige Selbstwahrnehmung wird beim Sprungspiel gefördert. Jedes Kind kann selbst festlegen, über welche Höhe es springt. So können Grenzen erlebt und verschoben werden. Auf dem Weltball ging es hoch her, wenn die „Erde bebte“, aber alle mutigen Akrobaten blieben oben. Dreifache Kopfhöhe ist für ungeübte Menschen eine Herausforderung, aber die Kinder bewiesen alle, dass sie Kämpfer sind und erreichten den aufrechten Stand auf dem Ball. So verging für jede der drei Gruppen die eine Stunde wie im Fluge.

Herausforderungen sind nur dann geeignet die Grenzen zu erfahren und zu verschieben, wenn das Ziel erreichbar ist. Sie dürfen also nicht zu weit von der Leistungsgrenze des Kindes entfernt sein. Nur dann wird das Kind an der Aufgabe wachsen.

Die ASKÖ und Übungsleiter Rajko Schermer bedanken sich bei den Kindergärtnerinnen für die Unterstützung bei den Übungsstunden.

Diese Bewegungsstunden werden finanziert durch die Aktion „Kinder gesund bewegen“ im Rahmen der „Fit für Österreich“ Initiative. Diese wurde ins Leben gerufen vom Sportministerium und den drei Sportdachverbänden und mit umfangreichen Mitteln für drei Jahre ausgestattet. Jede Volksschule und jeder Kindergarten hat dadurch die Möglichkeit 10 kostenlose Bewegungsstunden zu erhalten. Diese können für ein Spielfest oder für die stundenweise Bewegungsförderung einzelner Klassen eingesetzt werden. Die Aktion läuft noch bis 2012.

Für weitere Angebote besuchen Sie unsere Homepage.
www.askoe-vorarlberg.at

 

Weitere Informationen und Anmeldungen

Mag. Elisabeth Summer-Jetzinger, BEd

ASKÖ „Fit für Österreich“ Koordinatorin

Tel. : 0676 – 84746469

E-Mail: elisabeth.jetzinger@askoe.at

 

 

ASKÖ Landesverband Vorarlberg
Rajko Schermer
Bodangasse 4
6900 Bregenz
0664/73121601
askoe.vlbg@aon.at