Vorarlberger ist Weltmeister

Daniel Ladurner ist bereits zum 7.Mal Weltmeister im Downhill fahren geworden. Der gebürtige Übersaxener erkämpfte sich bei den 14. Weltmeisterschaften seinen 7. Titel. Im Training stürzte der

Vorarlberger schwer. Trotz dieses Mißbeschicks ließ der Vorarlberger im entscheidenden Moment die Konkurrenz hinter sich. Der Landesverband gratuliert zu dieser überzeugenden Leistung.