ASKÖ-Landesmeisterschaften – Dynamische Faustfeuerwaffen in Thüringen

Dietmar Huber und Alexander Hierz holten sich die Landesmeister Am vergangenen Wochenende wurde die ASKÖ-Landesmeisterschaften 2013 in den „Dynamischen Faustfeuerwaffen bei der Schießsportanlage Garox der Schützengilde Blumenegg in Thüringen durchgeführt.

 Es wurden von den ASKÖ-Vereinen über 50 Einzelstarts genannt. Mit der Ausrichtung wurde die Schützengilde Blumenegg unter der Führung von Dietmar Huber betraut, die einen reibungslosen Ablauf garantierte. Als Vertreter des Präsidiums des ASKÖ-Landesverbandes konnte Vizepräsident Josef Benko begrüßt werden.

Der Hausherr Dietmar Huber holte sich gleich drei Landesmeistertitel. Für eine Überraschung sorgte Alexander Hierz, ebenfalls von der SG Blumenegg, mit dem Sieg im Bewerb Service Pistol/NPA. Zudem gingen alle weiteren Medaillen an die Schützen der SG Blumenegg!

Die Erstplatzierten im Detail:

Service Pistol/NPA: 1. Ing. HIERZ Alexander, 98 Ringe vor Ing. MATHIES Lukas, 95 Ringe sowie Ing. HOCHEGGER Georg, 95 Ringe (alle SG Blumenegg);

Police Pistol 1 – Kleinkaliber: 1. Dietmar Huber, 295 Ringe vor Ing. MATHIES Lukas, 292 Ringe und Markus Heim, 289 Ringe (alle SG Blumenegg);

Police Pistol 1 – Großkaliber: 1. Dietmar Huber, 295 Ringe vor Ing. HOCHEGGER Georg, 292 Ringe und Markus Heim, 287 Ringe (alle SG Blumenegg);

Super Magnum: 1. Dietmar Huber, 290 Ringe vor Ing. HIERZ Alexander, 288 Ringe und Markus Heim, 283 Ringe (ebenfalls alle SG Blumenegg);

Legende zu den angehängten Fotos:

-          LM-Teilnehmer inkl. Vizepräsident

-          Schützen in Aktion

 

Mit sportlichen Grüßen

Markus Heim eh.

Fachreferent  Sportschützen ASKÖ Vorarlberg