Pensionistenverband Bregenz – Wandergruppe

Letzte Wanderung für 2013 Bei gutem Wanderwetter konnten wir am Dienstag, den 29. Oktober unsere letzte diesjährige Herbstwanderung in Bregenz durchführen, welche auch zugleich den Abschluß der Saison bildete.

Ausgehend von der Stadtbushaltestelle Laimgrubengasse zogen wir nach dem Mittagessen los, gingen zur Bregenzerache hinüber und wanderten dort dem Ufer entlang bis zur Mündung, anschließend dem Seeufer nach bis zu unserem Ziel, dem Bahnhof, den wir nach ca. gut 2 Std. erreicht haben. Dort wurde dann beim „Hans“ mit einem gemütlichen Hock unser Programm zu Ende gebracht.

 

Weil dies für heuer die letzte Wanderung war, haben wir dazu eine für alle machbare, leichte ausgedacht und es hat wieder alles wie gewohnt gut funktioniert, dank unseres versierten Organisators Richard Feurstein.

 

Erwähnenswert ist noch, daß alle 12 diesjährig durchgeführten Wanderungen unfallfrei abgelaufen sind und gut geklappt haben, was zum Teil den Wanderern und zum Großteil aber den Organisatoren zu verdanken ist.

 

Obfrau Elisabeth Mayer kam zum Abschluß der Wanderung zum Hans und bedankte sich bei Richard und Vreni Feurstein und  Maria  Dallapiccola   führ  die schönen  Wanderungen. Sie  überreichte ihnen ein kleines Geschenk als Dankeschön.

 

Wir freuen uns jetzt schon auf das nächste Wanderjahr welches im Frühling anfangen wird. Die dazu nötigen Angaben werden rechtzeitig und früh genug vom PVÖ publiziert werden.

 

GCDP