Main area
.

News der ASKÖ Vorarlberg

Charity Turnier für eine guten Zweck

Charity Turnier für eine guten Zweck

Einladung
Unihockey mit Herz
Der Verein HFC Feldkirch Knights lädt heuer zum dritten Mal für das Charity
Unihockey Turnier: Unihockey mit Herz ein. Das Turnier an welchem Firmen und
Vereine teilnehmen können, findet am Samstag dem 8.6.2019 in der
Reichenfeldhalle in Feldkirch von 10:00 bis 17:00 Uhr statt. Unser Verein unterstützt
mit dem Projekt "Unihockey mit Herz“ den wohltätigen Verein Happy Day of Life
2014, welcher Kindern mit Handicaps ihre Wünsche erfüllt.

mehr

Alpla HC Hard Frauentag-Special

Alpla HC Hard Frauentag-Special

Handball im Zeichen des Weltfrauentages: 08. März um 19:00 Uhr ALPLA HC Hard vs. Westwien

Das Match gegen Westwien steht im Zeichen des Weltfrauentages. Neben einem Prosecco Empfang und freiem Eintritt für alle Frauen sorgt Chantal Dorn für musikalische Unterhaltung in der Weinbar. Chantal Dorn ist durch „The Voice of Germany“ bekannt geworden, als sie es bis in die LIVE-Shows schaffte. Ein besonderes Highlight ist das Dress unserer Spieler und Spielerfrauen. Anlässlich des Weltfrauentages wurde, gemeinsam mit unserem Partner KEMPA, ein eigenes Dress kreiert.

Wir freuen uns auf alle Fans, die uns in der Halle unterstützen.


Eingabe Vereinsdaten, Mitgliederzahlen, Jahresförderungsantrag, Antrag Grundsubvention, Sonderförderungsanträge und Titelehrung

Bis zum 10.2.2019 haben Sie in der Datenbank noch die Möglichkeit folgende Daten zu kontrollieren und einzugeben:

1.    Vereinsdaten (Telefon, E-Mail, Kontoverbindung)
2.    Kontaktdaten der Vorstands- bzw. Präsidiumsmitglieder
3.    Kontakt-E-Mail
Die bei den Vereinsdaten eingegebene E-Mail ist nicht die Kontakt-E-Mail  sondern die E-Mail mit den J unter Ansprechpartner (an diese sendet die Geschäftsstelle wichtige Hinweise). Es ist nur eine Kontakt-E-Mailadresse möglich.

Für die Grundförderung müssen folgende Daten in der Datenbank unter neue Mitgliederzahlen eingegeben werden:
a)    Mitgliederanzahl
b)    Anzahl der Jugendlichen unter 18 Jahre
c)    Getrennt nach weiblich, männlich, Mitglied Fachverbandssektion/restliche Sektionen und entsprechend der angegebenen Altersgruppen
d)    Mitglieder in Fachverbandssektionen heißt, die Personen sind beim Fachverband gemeldet


Eingabe Mitgliedszahlen
Öffnen Sie ihre Datenbank und klicken auf Mitgliederzahlen und dann auf neue Mitgliederzahlen.
Dann öffnet sich die Maske und Sie finden die Zahl 2019 dort stehen. Hier können Sie die Zahlen für das Förderjahr 2019 eintragen.
Hierzu verwenden Sie ihren Mitgliederstand Ende 2018. Da der Eingabezeitraum über die Jahresgrenze geht,
sind die Zahlen von 2018 also aus dem vergangenen Förderungsjahr 2018. Aus diesem Grund müssen die neuen Zahlen bei 2019 eingegeben werden.
Bitte speichern Sie die Änderungen ab.

mehr

Karl Hutter

ehemaliger Vizepräsident Karl Hutter gestorben

Was ein Mensch an Gutem in die Welt hinausgibt, geht nicht verloren.

Albert Schweitzer

Tief betroffen geben wir bekannt, dass unser langjähriger Vizepräsident, Freund und Mitstreiter

Karl Hutter

* 22.9.1933  – † 14.1.2019

 verstorben ist.


Übergangstelefonnummer

Übergangstelefonnummer

Aufgrund des Wechsel des Telefonanbieters ist die Geschäftsstelle für kurze Zeit unter der Nummer

0676/9267301 erreichbar.

Die Aktivierung der alten Nummer sollte die nächsten Wochen erfolgen. Ich werde Sie dann informieren.


Weihnachtsgrüße

Weihnachtsgrüße

Sehr geehrte Funktionärinnen und Funktionäre, Sportlerinnen und Sportlern!

Die ASKÖ Vorarlberg wünscht allen frohe Weihnachten, einen guten Rutsch, viel Spaß und ein gesundes Jahr 2019.


Kunstrad- WM in Lüttich -  Adriana Mathis gewinnt Bronze

Kunstrad- WM in Lüttich - Adriana Mathis gewinnt Bronze

Adriana Mathis vom ARBÖ RC 11er Meiningen erfährt sich eine Bronzemedaille bei der Kunstrad-WM in Lüttich. Die beiden deutschen Fahrerinnen Schwarzhaupt und Slupina setzen sich bereits in der Vorrunde ab. Adrina Mathis erreichte nach der Vorrunde den 3. Platz. Mit ihr zog die Schweizerin Waibel in die Hauptrunde ein.

Die beiden Deutschen hielten ihr hohes Niveau und errangen Gold und Silber. Adriana Mathis steigerte sich und zeigte eine fehlerfreien Durchgang. Damit war ihr der 3.Rang und ihre sechste WM-Medaille sicher.

mehr

Pflicht zur Führung eines Kassenbuches

Pflicht zur Führung eines Kassenbuches

In der letzten Woche wurden von der Bundes-SportGmbH Stichprobenkontrollen für die Förderung 2017 durchgeführt. Bei den angeforderten Rechnungen waren einige Barzahlungen (PRÄ) von Vereinen an Trainer dabei. Dabei wurde darauf hingewiesen, dass eine Barzahlung nur mit den Nachweis des Ausgangs aus der Handkasse als Förderbeleg zulässig ist. Es muss als Nachweis die Seite des jeweiligen Kassenbuches ausgedruckt oder kopiert werden und mit dem Vereinsstempel sowie der Unterschrift der Obfrau oder des Obmannes mit Datum versehen werden.

Jeder Verein hat die Pflicht zur Führung einer Handkasse. Wenn ein Betrag vom Konto in bar abggehoben wird, dann muss dieser in die Handkasse eingebucht werden und kann erst dann mittels Auszahlung an die Trainer weitergeben werden. Eine Abhebung in bar vom Konto und dann eine Weitergabe an die jeweilige Person ist buchungstechnisch nicht richtig und wird als Förderbeleg nicht anerkannt.

mehr

Archiv

blättern   | 1 | ... | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | |